, ,

Darf ich die Drohnen auch gewerblich nutzen?

Ja, all unsere Drohnen dürfen auch gewerblich genutzt werden. Die Haftpflichtversicherung der Drohnen gilt auch bei gewerblicher Nutzung. Als Vertragspartner können wir allerdings nur Privatpersonen akzeptieren.
,

Wer haftet, wenn die Drohne kaputt geht?

Sollte die Drohne bei sachgemäßer Benutzung, zum Beispiel durch ein Softwarefehler, kaputt gehen, kann der Hersteller dies Auslesen und übernimmt dann die Reparatur bzw. den Austausch. Solltest du für den Defekt verantwortlich sein, haftest…

Kann ich meine gemietete Drohne mit in den Urlaub nehmen?

Unbedingt! Du kannst deine Drohne gerne mit in den Urlaub nehmen. Wichtig ist nur, dass du in den jeweiligen Ländern die Gesetze beachtest. Informiere dich unbedingt vor deinem Urlaub über die landeseigenen Gesetze. In den USA und Kanada ist…

Kann ich den Mietvertrag verlängern?

Grundsätzlich ist eine Verlängerung der Mietzeit nicht möglich. Gerne kannst du uns aber rechtzeitig kontaktieren und wir schauen, ob wir gemeinsam eine Lösung finden und einer Verlängerung eventuell zustimmen können.

Muss ich den Mietvertrag kündigen?

Nein, da wir einen Mietvertrag auf bestimmte Zeit eingehen, ist eine Kündigung nicht notwendig. Der Mietvertrag ist automatisch beendet, sobald die Mietzeit abgelaufen ist.

Ich bin noch nicht 18. Kann ich trotzdem eine Drohne mieten?

Ein Mindestalter von 18 Jahren ist bei uns eine Voraussetzung. Gerne kannst du deine Eltern davon überzeugen, die Bestellung auszuführen und den Mietvertrag zu unterzeichnen.

Worauf muss ich beim Abschluss des Mietvertrags achten?

Ein Mietvertrag bei flymydrone ist vergleichbar mit dem Mietvertrag eines Autos. Wichtig ist, dass du deine Daten vollständig und korrekt angibst. Wir benötigen ebenfalls eine Kopie des Personalausweises. Bei allen Mietverträgen mit flymydrone…